Musikworkshop mit Bettina

An einem Mittwochnachmittag war der Musikworkshop. Bettina ist zu uns zu Besuch gekommen. Sie hat uns verschiedene Instrumente vorgestellt, auf einer blauen Decke. Bettina hat mit uns drei Stufen gemacht: Die erste Stufe war, dass man sich ein Instrument aussuchen und durcheinander spielen durfte. Die zweite Stufe war, dass man sich einen Partner oder eine Partnerin suchen konnte. Man setzte sich einander gegenüber und spielte „Frage und Antwort“ mit den Instrumenten. Die dritte Stufe war, dass alle zusammen spielten. Das klang sehr cool und schön.

Wie hat es euch gefallen?

Sophia:    Ganz gut, weil die Instrumente schön waren.

Finn:        Es war cool, weil ich neue Instrumente kennenglernt habe.   

Maja:       Gut, weil ich die Instrumente ausprobieren konnte.

Ena:         Spannend und lustig, weil man Musik gemacht hat.

Dominik:  Sehr gut, weil ich neue Instrumente kennenglernt habe. 

Valentina: Ganz, ganz, ganz, ganz gut.

Clara:      Es war spannend, weil man verschiedene Instrumente ausprobieren konnte.

Sarah R.: Es war spannend und unterhaltsam, weil wir neue Instrumente kennen gelernt haben.

Hanna:    Es war cool, weil man so viele Instrumente kennen gelernt hat.

Luna:      Mir hat es sehr gut gefallen, weil ich Instrumente ausprobieren konnte.

Danke Bettina!

Luna (4.Klasse) und Sophia (1. Klasse)