Die Schatzkarte auf der geheimen Insel - Teil 1

Ich stand auf. Die Sonne strahlte. Ich wusste, heute war ein besonderer Tag. Wir fuhren zu Opa. Es war immer etwas Besonderes. Er wohnte ganz, ganz, ganz, ganz weit weg. Jetzt war der Tag gekommen. Jetzt erzähle ich euch, wieso es so besonders ist:

Wie gesagt, Opa wohnt ganz, ganz, ganz, ganz weit weg. Darum fahren wir nur einmal im Jahr zu Opa. Ich ging zu meiner Mama, dann aßen wir etwas Leckeres. Dann packten wir den Koffer. Ich bekam den Deckel nicht zu. Dann packte ich eben meine Schminksachen nicht ein. Wie stiegen ins Auto und fuhren los. Opa wartete schon auf uns. Er hatte eine Überraschung vorbereitet. Und das war...

Fortsetzung folgt!!!

Luna, 2. Schulstufe